15:36:01 11.07.2018

Rachel Arthur bleibt bei den BasCats USC Heidelberg

Mit Rachel Arthur behalten die BasCats USC Heidelberg ihre "Energizerin" im Kader. Rachel, die junge deutsch-amerikanerin fühlt sich in Heidelberg pudelwohl. Trotz einiger Angebote aus der ersten Liga hat sie sich dazu entschlossen den BasCats die Treue zu halten. Natürlich spielte auch die Nähe zu ihrer Heimat eine große Rolle. Ihre Eltern wohnen in der direkten Nähe von Heidelberg. "Rachel wird in der kommenden noch mehr Verwantwortung übernehmen und zu einer stärkeren Führungsspielerin reifen. Ihr Einsatz in der ersten Liga war sowohl im Spiel, aber gerade auch im Training immer vorbildlich. Da dient sie als tolles Vorbild und Beispiel für unseren eigenen Nachwuchs. Ich bin froh, dass Rachel sich entschieden hat hier zu bleiben.", äussert sich Headcoach Dennis Czygan.