20:58:26 04.07.2018

DBBL Spielzeit 2018/2019

Mit dem 01. Juli 2018 hat in den Damen Basketball Bundesligen (DBBL) offiziell die Spielzeit 2018/2019 begonnen. 33 Teams haben insgesamt gemeldet, welche sich auf die 1. und die beiden Staffeln der 2. Bundesliga wie folgt aufteilen:
 
1. DBBL
BC Pharmaserv Marburg
Flippo Baskets BG 74 Göttingen
ChemCats Chemnitz
Eintracht Braunschweig
TK Hannover
Rutronik Stars Keltern
Fireballs Bad Aibling
Herner TC
TH Wohnbau Angels 
Eisvögel USC Freiburg
TSV 1880 Wasserburg
TV Saarlouis Royals
 
2. DBBL Staffel Nord-West
BG´89 Avides Hurricanes
BBZ Opladen
Bender Baskets Grünberg
Krofdorf Knights
Alba Berlin
SG Bergische Löwen
TG Neuss Tigers
GiroLive Panthers Osnabrück
ASC Theresianum Mainz
Elangeni Falcons Bad Homburg
GISA Lions SV Halle
 
2. DBBL Staffel Süd-Ost
Burger Estriche Jahn München
BasCats USC Heidelberg
DJK Don Bosco Bamberg
BSG Ludwigsburg
Rhein-Main Baskets
SG 1886 Weiterstadt
BVUK. Sharks Würzburg
Rutronik Stars Keltern II
TSV TOWERS Speyer/Schifferstadt
TV 1848 Schwabach
 
Der Startschuss für den Meisterschaftswettbewerb in allen Ligen fällt noch im September. Die 1. DBBL eröffnet am Freitag und Samstag (28./29.09.2018) mit dem Season Opening in Keltern, was nach mehrjähriger Pause erstmals wieder ausgetragen wird. Gastgeber dieses Events sind die Rutronik Stars Keltern.
Die Paarungen beim Season Opening lauten:
Fippo Baskets BG 74 Göttingen - TH Wohnbau Angels
Eisvögel USC Freiburg - Fireballs Bad Aibling
Eintracht Braunschweig - BC Pharmaserv Marburg
ChemCats Chemnitz - Herner TC
Rutronik Stars Keltern - TSV 1880 Wasserburg
TV Saarlouis Royals - TK Hannover
 
Die beiden zweiten Ligen starten einen Tag nach der ersten Liga in den Meisterschaftswettbewerb (29./30.09.2018).
 
Vor dem Start in den Meisterschaftswettbewerb startet bereits der Pokalwettbewerb mit der ersten (15./16.09) und zweiten Runde (22./23.09).

Die Spielpläne der 1. und 2. DBBL, die die Paarungen an den einzelnen Spieltagen aufzeigen, stehen im Medienbereich der DBBL Homepage zum Download zur Verfügung (http://dbbl.de/de/medien/downloads). Die Spielpläne mit den genauen Ansetzungsterminen werden Mitte August an dieser Stelle veröffentlicht.